Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Cortese: Sepang-Podest ist realistisch

Cortese: Sepang-Podest ist realistisch

Sandro Cortese will beim Shell Malaysia Motorcycle Grand Prix in Sepang zurück auf das Podest.

Dynavolt Intact GP Pilot Sandro Cortese hat den Sturz vom Australien-Lauf am letzten Wochenende schon abgehakt und blickt optimistisch auf den Shell Malaysia Motorcycle Grand Prix von Sepang am kommenden Wochenende. Cortese hatte auch in Australien gut mitmischen können, eine Woche davor hatte er in Motegi als als Dritter auf dem Podest gestanden.

Sandro Cortese:
„Die letzten zwei Rennen waren gut, Motegi mit dem Podium und auch Australien, trotz des Sturzes. Ich will hier wieder anknüpfen und versuchen, ganz vorne mitzufahren. Vergangenes Jahr waren wir hier schnell. Es ist realistisch, wieder einen Podestplatz anzuvisieren. Daher müssen wir versuchen, im Qualifying ganz vorn zu stehen. Das heißt erste oder maximal zweite Startreihe. Sepang ist eine der schönsten Strecken des ganzen Jahres. Ich freue mich darauf.”

Tags:
Moto2, 2015, SHELL MALAYSIA MOTORCYCLE GRAND PRIX, Sandro Cortese, Dynavolt Intact GP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›