Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lüthi sichert sich die Pole in Sepang

Lüthi sichert sich die Pole in Sepang

Thomas Lüthi fuhr Weltmeister Johann Zarco und Alex Rins im Qualifying von Malaysia davon.

Der Samstag zum Shell Malaysia Motorcycle Grand Prix begann wie schon der Freitag bei verqualmter Luft und heißen Bedingungen. Etwa zur Hälfte des Qualifyings der Moto2™ setzte zudem noch leichter Regen ein und ließ den Piloten der mittleren Kategorie keine Chance, ihre Zeiten am Ende noch zu verbessern.

Damit blieb Thomas Lüthi (Derendinger Racing Interwetten) mit seiner frühen Bestzeit von 2:06.383 Minuten an der Spitze und sicherte sich die Pole Position zum vorletzten Rennen der Saison auf dem Sepang International Circuit im feucht heißen Malaysia. Hinter ihm reihte sich der neue Weltmeister Johann Zarco (Ajo Motorsport) ein. Dem Franzosen fehlten 0.127 Sekunden auf den schnellen Schweizer.

Moto2™ Rookie Alex Rins (Paginas Amarillas HP 40) sicherte sich mit 0.454 Sekunden Rückstand den Spitzenreiter den dritten Rang und wird damit ebenso aus der ersten Reihe starten. AGR Pilot Jonas Folger fuhr schon früh eine schnelle Rundenzeit, konnte sich nach einem Sturz aber nicht mehr steigern und wurde auf den vierten Rang verdrängt.

Lorenzo Baldassarri (Forward Racing) belegte den fünften Rang vor Sandro Cortese. Der Dynavolt Intact GP Pilot wird demnach mit seinem Landsmann Folger aus der zweiten Reihe starten. Takaaki Nakagami (IDEMITSU Honda Team Asia), Sam Lowes (Speed Up Racing) und Alex Marquez (EG 0,0 Marc VDS Racing Team) bilden am Sonntag die dritte Startreihe. Xavier Simeon (Federal Oil Gresini Moto2) komplettierte die Top-10.

Marcel Schrötter wird seine Tech 3 Maschine am Sonntag auf den 17. Startplatz stellen, während Robin Mulhauser (Technomag Racing Interwetten) auf dem 21. Rang landete. Randy Krummenacher (JiR Racing) belegte Position 23, Florian Alt (E-Motion IodaRacing Team) folgte auf 27, nur einen Rang vor Jesko Raffin (sports-millions-EMWE-SAG).

Hier gibt’s die kompletten Qualifying-Ergebnisse der Moto2™.

Das Rennen beginnt am Sonntag um 13.20 Uhr Ortszeit.

Tags:
Moto2, 2015, SHELL MALAYSIA MOTORCYCLE GRAND PRIX, QP, Thomas Luthi, Johann Zarco, Alex Rins, Derendinger Racing Interwetten

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›