Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Smith: Platz vier ist fantastisch!

Smith: Platz vier ist fantastisch!

Bradley Smith hat beim Shell Malaysia Motorcycle Grand Prix Rang vier gefeiert – nach einem schwierigen Start in das Wochenende.

Monster Yamaha Tech 3 Pilot Bradley Smith hat beim Shell Malaysia Motorcycle Grand Prix eine wahre Auferstehung erlebt: Am Freitag hatte er den Trainingstag noch als 14. beendet, im Rennen am Sonntag gab es Platz vier, nur rund zehn Sekunden hinter dem Podest.

„Natürlich ist der vierte Platz ein fantastisches Ergebnis, gerade nach einem so anstrengendem Wochenende“, begann Smith seine Ausführungen. „Von Platz 14 am Freitag zu Platz vier im Rennen heute unterstreicht, welch starke Leistung das Team gebracht hat und ich danke ihnen für alles!“

„Ganz ehrlich gesagt hatten wir auf den letzten Tagen einige Probleme, aber wir haben uns Schritt für Schritt verbessert. Im Warmup sah es dann endlich gut aus und ich konnte ein paar anderen Fahrern folgen, außerdem haben wir vor dem Rennen an unserer Yamaha noch mal ein paar gute Veränderungen gefunden.“

„Darum war ich positiv gestimmt, ich wusste, dass ich einen guten Rhythmus habe und konstante Zeiten würde fahren können. Außerdem weiß ich hier genau, wie man mit gebrauchten Reifen fahren muss.“

„Ich hatte einen guten Start, verlor dann aber in der zweiten Kurve Zeit. Ich kam dann ziemlich schnell an Stefan Bradl vorbei und versuchte, den Rückstand zu Cal [Crutchlow] und [Andrea] Dovizioso zu halten, denn ich wusste, dass ich zu einem Punkt im Rennen wieder aufholen würde können. Darum habe ich meine Reifen eingeteilt.“

„Es war für Dovizioso natürlich unglücklich, dass er den Zusammenstoß mit Cal hatte, denn es wäre sicher ein toller Fight geworden. Ich konnte Cal überholen und mich dann auch absetzen. Es ist einfach toll, dass wir wieder 13 Punkte geholt haben.“

Vor dem Finale liegt Smith mit 171 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz im Ducati-Sandwich: Vor ihm hat Andrea Iannone 17 Punkte Vorsprung, hinter ihm liegt Andrea Dovizioso 18 Punkte zurück.

Tags:
MotoGP, 2015, SHELL MALAYSIA MOTORCYCLE GRAND PRIX, RAC, Bradley Smith, Monster Yamaha Tech 3

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›