Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Moto2: Die Stimmen vom Podest

Moto2: Die Stimmen vom Podest

Tito Rabat, Alex Rins und Thomas Lüthi feierten beim Gran Premio Motul de la Comunitat Valenciana das letzte Podest der Saison.

Das letzte Rennen der Moto2™ Weltmeisterschaft 2015 ist am heutigen Sonntag in Valencia über die Bühne gegangen und Tito Rabat hat bei seinem letzten Auftritt in dieser Klasse und im Estrella Galicia 0,0 Marc VDS Moto2 Team den Sieg gefeiert. Der blieb vor seinem spanischen Landsmann Alex Rins (Paginas Amarillas HP40) und dem Schweizer Thomas Lüthi (Derendinger Interwetten).

Tito Rabat – Sieger:
„Ich bin echt glücklich, denn das ganze Rennen über war non-stopp anstrengend und mein Herz hat die ganze Zeit geschlagen wie wild. Wir sind immer richtig schnelle Zeiten gefahren und ich konnte mich auf keiner der Runden ausruhen! Am Ende konnte ich ein kleinwenig mehr pushen und einen Vorsprung herausfahren und gewinnen. Ich freue mich echt, dass ich wieder auf Top-Level bin und dass ich meinem Team beim letzten Rennen der Saison – meinem Heim-GP vor all meinen Fans – noch einen Sieg holen konnte.“

Alex Rins – Zweiter:
„Anfang des Rennens konnte ich an Tito dran bleiben und war wirklich gut unterwegs. Später habe ich dann mehr über die Meisterschaft nachgedacht und da war es besser Zweiter zu werden, als nichts zu holen. Danke an alle, die mir beim Einstieg in diese Klasse geholfen haben!“

Thomas Lüthi - Dritter:
„Mir hat nur ein ganz klein bisschen gefehlt, nicht einmal eine Zehntel. Mitte des Rennens hatte ich dann aber etwas Probleme mit einem rutschenden Hinterrad. Gegen Ende wurde das wieder besser, aber diese zwei Jungs waren einfach ein kleines bisschen schneller als ich, daher Gratulation an beide. Ich bin trotzdem sehr glücklich, dass ich in Valencia die Saison mit einem Podium abrunden konnte.“

Tags:
Moto2, 2015, GRAN PREMIO MOTUL DE LA COMUNITAT VALENCIANA, RAC, Tito Rabat, Alex Rins, Thomas Luthi, EG 0,0 Marc VDS, Paginas Amarillas HP 40, Derendinger Racing Interwetten

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›