Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Hayden: Danke für 13 tolle Jahre!

Hayden: Danke für 13 tolle Jahre!

Nicky Hayden ist am Sonntag in Valencia sein letztes MotoGP Rennen gefahren und wechselt nach 13 Jahren zu den Superbikes.

Nicky Hayden – MotoGP™ Weltmeister von 2006 – ist am Sonntag in Valencia seinen letzten Grand Prix in der Königsklasse gefahren. 2016 wird er in der FIM Superbike Weltmeisterschaft im Honda Team von Ten Kate an den Start gehen.

So verabschiedete sich Hayden am Sonntag vom MotoGP-Tross:

„Es war echt Hammer, die letzten 13 Jahre Teil des MotoGP-Zirkus und ein Mal Weltmeister gewesen zu sein. Für mich als ein Kind, welches am Ende eines Feldweges von Kentucky aufgewachsen ist, zeigt das, dass man mit der richtigen Einstellung und Unterstützung seine Träume Wirklichkeit werden lassen kann. Danke, für all die tollen Erinnerungen!“

Tags:
MotoGP, 2015, GRAN PREMIO MOTUL DE LA COMUNITAT VALENCIANA, RAC, Nicky Hayden, Aspar MotoGP Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›