Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Iannone verzichtet auf Operation an linker Schulter

Iannone verzichtet auf Operation an linker Schulter

Andrea Iannone wird sich im Winter die linke Schulter nicht operieren lassen, um zum Start der Saison 2016 fit zu sein.

Andrea Iannone hat sich dazu entschieden, seine im Mai beim Test-Sturz in Mugello verletzte linke Schulter nicht operieren zu lassen, um zum Start der kommenden MotoGP™ Saison in einer besseren, körperlichen Verfassung zu sein.

Die Entscheidung wurde nach langen Gesprächen zwischen Dr. Porcellini und dem Piloten selbst getroffen, doch am Ende entschied sich der Italiener aus Vasto für einen anderen Weg der Behandlung. Er wird in den nächsten Monaten vor allem an der Stärkung der Muskeln arbeiten, die ihn in letzter Zeit dort beeinträchtigt haben. Ziel sei es, beim ersten Test 2016 gut in Form wieder starten zu können.

Eine Alternative wäre für Iannone die Operation gewesen, hätte aber eine Genesungs- und Ruhe-Zeit von mindestens drei Monaten nach sich gezogen, ehe er wieder ins Training hätte eingreifen können.

„Ich habe in den letzten Tagen diese Entscheidung getroffen“, erklärte Andrea Iannone. „Ich hatte in den letzten paar Rennen keine speziellen Probleme mit der Schulter und der zweite Saisonteil, als ich in Form war, war ja ziemlich gut.“

„Diesen Winter werde ich daher mein normales Training durchziehen, aber auch ein paar gesonderte Übungen machen, um die Schulter zu stärken“, sagte er weiter. „Wahrscheinlich werde ich mich in ein paar Jahren operieren lassen müssen, aber ich wollte das Risiko jetzt vor der Weltmeisterschaft 2016 nicht eingehen, dann eventuell noch in der Erholungszeit zu sein, wenn es los geht. Ich habe daher lieber eine Verschiebung dieser Operation und konzentriere mich im Winter auf meine Vorbereitungen und die Stärkung der Muskelpartien in meiner linken Schulter.“

Andrea Iannone wird daher auch beim letzten Test des Jahres mit dem Ducati Team dabei sein. Dieser ist am Freitag, 27. November, auf dem Jerez de la Frontera Circuit in Südspanien angesetzt.

Tags:
MotoGP, 2016, Andrea Iannone

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@MotoGP

vor 11 Monate

The MotoGP Community extends its thoughts and prayers to everyone in Paris

motogp.com

vor 11 Monate

UFFICIALE: @MattiaPasini è il nuovo pilota del team Italtrans per la stagione 2016 Moto2 In bocca al lupo Mattia