Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Zarco beim Moto2™ Test am Montag in Valencia Schnellster

Zarco beim Moto2™ Test am Montag in Valencia Schnellster

Der Moto2™ Weltmeister Johann Zarco beendet den ersten Tag eines privaten Tests in Valencia an der Spitze der Zeitenlisten.

Ajo Motorsport Pilot Zarco fuhr eine 1:35.285 auf der 22. seiner 73 Runden auf dem Circuit de la Comunitat Valenciana – Ricardo Tormo und machte damit genau dort weiter, wo er am Ende der Saison 2015 aufgehört hatte.

Der erfolgreichste französische Fahrer in der Geschichte der Weltmeisterschaft in Sachen Siege landete 0.128 Sekunden vor Marcel Schrötter auf der AGR Team Kalex. QMMF Racing Pilot Julian Simon (+0.174 Sekunden) komplettierte die Top-3 auf der Speed Up Maschine.

Sam Lowes zweigte, dass er mit seiner neuen Gresini Racing Kalex gut zurecht kommt und beendete den Tag als Vierter, nur 0.185 Sekunden hinter Zarco. Schrötters neuer Teamkollege 2016, Axel Pons (+0.240 Sekunden) war Fünftschnellster vor Simone Corsi (Speed Up) auf Sechs.

Das Dynavolt Intact GP Duo aus Jonas Folger und Sandro Cortese belegte den siebten und den neunten Rang. Xavier Simeon lag auf seinem neuen WMMF Racing Speed Up Bike genau zwischen den beiden an achter Position.

Tags:
Moto2, 2016, Johann Zarco, Julian Simon, Sam Lowes, Marcel Schrotter

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›