Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Moto2™ Teams beenden Privattest in Valencia

Moto2™ Teams beenden Privattest in Valencia

Johann Zarco führte die Moto2™ Fahrer auf demCircuit de la Comunitat Valenciana Ricardo Tormo an.

Ajo Motorsport Pilot Johann Zarco fuhr mit einer 1:34.489 um den Valencia Circuit. Damit lag er nur eine halbe Sekunde hinter dem Streckenrekord von Pol Espargaro im Qualifying 2013. Der Franzose führte auch den zweiten Testtag an.

Ihm folgte Sandro Cortese (Dynavolt Intact GP). Der Deutsche verlor nur zwei Zehntelsekunden. Sein neuer Teamkollege Jonas Folger lag direkt dahinter. Marcel Schrötter, der Folgers Platz im AGR Team einnimmt, wurde bei seiner Rückkehr zu Kalex Vierter.

Dahinter lagen die besten spanischen Fahrer: Julian Simon beendete den Tag sechs Zehntelsekunden hinter Zarcos Bestzeit und vor Axel Pons.

Nach insgesamt 103 Runden wurde Sam Lowes mit einer Bestzeit von 1:35.105 auf der Federal Oil Greisni Moto2 Kalex gemessen. Der ehemalige Gresini Pilot Xavier Simeon landete auf der Speed Up an achter Position vor Simone Corsi. Xavi Vierge, der 2015 Vollzeit bei Tech 3 fahren wird, wurde Zehnter und war 1.3 Sekunden schneller als sein Rookie-Teamkollege Isaac Viñales.

Tags:
Moto2, 2016, Sam Lowes, Johann Zarco, Sandro Cortese

Follow the Story ›

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›