Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Casey Stoner kehrt zu Ducati zurück

Casey Stoner kehrt zu Ducati zurück

Ducati Corse freut sich, dass der zweifache MotoGP-Weltmeister Casey Stoner 2016 als Markenbotschafter und Testfahrer zurückkehrt.

Casey Stoner gewann die MotoGP™ Weltmeisterschaft 2007 auf einer Ducati Desmosedici GP mit zehn Siegen in 18 Rennen, wodurch der italienische Hersteller im gleichen Jahr auch den Herstellertitel für sich entscheiden konnte. Zwischen 2007 und 2010 gewann Stoner insgesamt 23 Rennen für Ducati.

Der 30-jährige Australier aus Southport, der von vielen als einer der schnellsten und talentiertesten Fahrer denn je angesehen wird, wird Markenbotschafter für den Hersteller aus Bologna und wird zudem auch zur 2016er Ausgabe der World Ducati Week vor Ort sein, die vom 1 bis 3. Juli stattfindet. Er wird im nächsten ebenso ausgewählte MotoGP™ Tests für das Ducati Team fahren.

Casey Stoner: „In den letzten fünf Jahren hatte ich eine großartige Reise mit HRC. Die Weltmeisterschaft 2011 zu gewinnen ist natürlich ein Höhepunkt und ich habe auf dem Weg viele Freunde gefunden und langjährige Beziehungen geschlossen. Ich bin sehr gespannt bekannt zu geben, dass ich 2016 wieder ins Ducati Team wechsle! Ich habe so viele großartige Erinnerungen an die Arbeit mit den Leuten und der Marke Ducati. Die Möglichkeit wieder mit ihnen zu arbeiten ist sehr besonders. Gigi Dall’Igna hat einen neuen Ansatz mitgebracht und ich freue mich darauf, dem Team zu assistieren – Andrea Dovizioso und Andrea Iannone, wie auch immer ich kann. Die Marke Ducati und die Ducati-Fans waren so ein großer Teil meiner Karriere und meines Lebens, also wird es wirklich großartig, die Beziehung wieder zu vereinen und ein weiteres Kapitel mit dieser ikonischen Marke zu beginnen.“

Claudio Domenicali (CEO Ducati Motor Holding): „Stoner blieb immer in den Herzen aller Ducatisti und ich freue mich wirklich, dass er sich entschieden hat, in unsere Familie zurückzukehren. Casey hat ein außergewöhnliches Talent und mit seiner Erfahrung wird er Gigi und den beiden Andreas wichtige Zuarbeit bei der Entwicklung des Desmosedici MotoGP Bikes liefern. Seine Präsenz zur WDW 2016 wird ein besonderes Geschenk für alle Ducati Fans und Enthusiasten, die endlich die Möglichkeit haben werden, sich wieder mit ihrem großartigen Champion zu treffen, der 2007 den WM-Titel nach Borgo Panigale gebracht hat und der zahlreiche GP-Rennen mit der Desmosedici GP gewinnen konnte.“

Tags:
MotoGP, 2016, Casey Stoner, Ducati Team

Follow the Story ›

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@TitoRabat

vor 10 Monate

Thinking how to do next year's helmet. What do you think?

@marcmarquez93

vor 10 Monate

Proud to receive the King Felipe Award for a memorable 2014.

@TitoRabat

vor 10 Monate

You and I are going to be great friends!

@MotoGP

vor 10 Monate

The MotoGP Community extends its thoughts and prayers to everyone in Paris