Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

CIP-Unicom Starker gibt Fahrerpaarung 2016 bekannt

CIP-Unicom Starker gibt Fahrerpaarung 2016 bekannt

Das CIP Team wird 2016 mit Tatsuki Suzuki und Fabio Spinarelli in der Moto3™ Weltmeisterschaft an den Start gehen.

Das CIP-Unicom Starker Team für die Moto3™ Weltmeisterschaft 20216 steht. Dabei wird der 18-jährige Japaner Tatsuki Suzuki seine zweite Saison in dieser Klasse fahren. Er hofft dabei, auf seine in 2015 gesammelten Erfahrungen aufbauen zu können.

Der 16-jährige Italiener Fabio Spinarelli aus der Lombardei in Italien kommt aus der CIV-Meisterschaft, fuhr dort ebenfalls in der Moto3™ Klasse. Dabei kann er aus der letzten Saison auf den vierten Gesamtrang und vier Podeste zurückblicken. Spinarelli gibt sein WM-Debüt im CIP-Unicom Starker Team.

Alain Bronec (Teambesitzer): „Das wir mit Tatsuki Suzuki eine zweite Saison zusammenarbeiten bedeutet, dass wir auf die tolle Arbeit aus der letzten Saison aufbauen können. Da hat er schon einige Punkte und gute Startplätze herausfahren können. Die Arbeit hat sich ausgezahlt und Tatsuki verlässt sich auf uns. Natürlich freuen wir uns auch auf die Ankunft eines sehr vielversprechenden, jungen Italieners. 2016 werden Tatsuki und Fabio mit Mahinda-Motorrädern an den Start gehen und die Startnummern 24 und 3 einsetzen.“

Tags:
Moto3, 2016, Tatsuki Suzuki, Red Bull KTM Ajo

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

vor 8 Monate

All this talk about not being sure on Sepang I can't tell you all 1 thing right foot to ride is way overrated I use to much r break anyway