Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Mahindra Racing stellt brandneue MGP30 Moto3™ Maschine vor

Mahindra Racing stellt brandneue MGP30 Moto3™ Maschine vor

Die neueste MGP30 ist in fast allen Bereichen verbessert worden.

Mahindra Racing, einziger indischer Motorradhersteller der MotoGP™ Weltmeisterschaft, hat gestern auf der New Delhi Auto Expo die brandneue MGP3O Moto3™ Rennmaschine vorgestellt. Die neue MGP3O ist in fast allen Punkten verbessert worden, Mahindra Racing will 2016 an der Spitze der Moto3™ Weltmeisterschaft mitmischen.

Die MGP3O für 2016 hat eine bessere Leistungsabgabe und Beschleunigung, mehr Top-Speed und weitere Verbesserungen am eh schon hoch gelobten Handling der Mahindra erfahren. Die Verbesserungen an der Maschine sollen es den Teams und Fahrern auch einfacher machen, unter dem Druck eines MotoGP™ Rennwochenendes ordentlich arbeiten zu können. Ein neuer Motor mit neuem Getriebe, sowie Upgrades beim Aerodynamik-Paket haben auch zu gewissen Neuerungen beim Chassis und der Elektronik geführt. All diese Änderungen sollen – in Zusammenspiel mit der der Doppel-Auspuffanlage von Arrow – mehr Leistung bringen.

Die neue Mahindra MGP3O wird vom Werks-Team, dem Team Aspar, mit den Nachwuchstalenten Francesco „Pecco“ Bagnaia und Jorge Martin eingesetzt werden. Drei weitere Kundenteams setzen sechs weitere MGPO= Maschinen ein: Das Team CIP, Outox Reset Dring Team und das MTA Team Italia, alle jeweils mit zwei Piloten.

Mufaddal Choonia, CEO, Mahindra Racing: „Wir sind 2016 sowohl auf, als auch neben der Strecke sehr stark aufgestellt, vor allem auch, weil wir unser Entwicklungsteam und Leiter Davide Borghesi aufgestockt haben und unsere Prozeduren, die Qualitätskontrolle und die Zulieferer-Partnerschaften durch das Team von Michele Ciappina immens geprüft und verbessert haben. Die Mischung, aus Kontinuität und neuen, jungen Talenten, macht mich zuversichtlich, dass wir von unserem Teams einige starke Ergebnisse sehen werden. Wir freuen uns auf die Tests und werden dann weiter alles geben, um in unserem Motorrad Rennsport-Programm 2016 Großes zu erreichen.“

Tags:
Moto3, 2016, Red Bull KTM Ajo, Honda Team Asia, Platinum Bay Real Estate

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

vor 8 Monate

What do you say when you walk away of a "290kmh crash" with a bruised elbow and nothing else? BIG THANKS YOU TO Alpinestars