Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi: Vermutlich eher letztjähriges Motorrad

Rossi: Vermutlich eher letztjähriges Motorrad

Valentino Rossi glaubt nach dem Test von Phillip Island, eher ein Motorrad einzusetzen, welches dem letztjährigen Modell ähnlich ist.

Nach dem dreitägigen Test von Phillip Island glaubt Movistar Yamaha MotoGP Pilot Valentino Rossi eher an das Evolutions-Chassis der letztjährigen M1. Er sprach von einem positiven Test, den er auf Platz sechs mit nur 0,273 Sekunden Rückstand auf die Bestzeit beenden konnte.

Valentino Rossi:
„Leider waren auch heute die Bedingungen nicht gerade fantastisch. Am Ende hatten wir nur einen guten Tag und das war gestern. Aber besser als nichts. Heute konnten wir ein wenig weiter unseren Job machen, gerade beim Vergleich der beiden Maschinen und ich denke, dass wir das Modell einsetzen, welches dem letztjährigen etwas ähnlicher ist. Es war ein positiver Test, besonders gestern, aber auch heute. Ich fühle mich gut mit dem Motorrad und den Reifen und meine Pace war nicht allzu schlecht, darum bin ich zufrieden.“

Tags:
MotoGP, 2016, T3, Valentino Rossi, Movistar Yamaha MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

vor 7 Monate

The clouds are clearing, the track is dry... Let's get this test back on!