Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Petrucci erfolgreich operiert

Petrucci erfolgreich operiert

Danilo Petrucci hat sich am Montag in Melbourne einer Operation an seiner rechten Hand unterzogen. Diese ist erfolgreich verlaufen.

Octo Pramac Yakhnich Pilot Danilo Petrucci ist am Montag Morgen im Alfred Hospital von Melbourne erfolgreich operiert worden, nachdem er sich den zweiten, dritten und vierten Mittelhandknochen rechts gebrochen hatte. Er war beim Test am letzten Freitag in Turn acht gestürzt.

Petrucci hatte den ersten Testtag letzte Woche Mittwoch mit der Ducati GP15 noch an der Spitze des Feldes beendet, gehörte am Freitag aber zu den vielen Stürzern. Er wurde ins Krankenhause gebracht und bis Samstagmorgen beobachtet, denn seine Hand war zu angeschwollen, um operiert werden zu können. Daher entschieden sich die Ärzte, bis Montag zu warten, um den Eingriff durchzuführen.

Die Operation, die insgesamt drei Stunden dauerte, wurde als kompletter Erfolg betitelt. Petrucci will dieses Wochenende, nach einigen weiteren Checks, nach Italien nach Hause reisen. Nach der Operation sagte Petrucci, dass er sich zuversichtlich fühle, gab aber zu, dass die Rehabilitation nicht einfach werden würde. Er betonte, dass es sehr unwahrscheinlich sei, beim nächsten Test in Katar dabei zu sein, welcher am 2. März steigen wird. Davon abgesehen haben er und sein Team alle Hoffnungen darauf, dass er zum Saisonstart der MotoGP™ 2016 am 20. März beim Grand Prix von Katar am Start stehen wird.

Tags:
MotoGP, 2016, Danilo Petrucci, OCTO Pramac Yakhnich

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

vor 7 Monate

Sorry guys, been a bit quiet. All is good in the BS38 camp. Going to be staying in Australia for another week. Supporting friends at PI