Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Private Tests einiger Moto2™ und Moto3™ Teams in Jerez

Private Tests einiger Moto2™ und Moto3™ Teams in Jerez

Simone Corsi und Enea Bastianini bei den privaten Tests in Jerez vorn.

Am Mittwoch, 24. Februar, sind die privaten Testfahrten einiger Moto2™ und Moto3™ Teams zu Ende gegangen, darunter waren das Team Speed Up Racing, das AGR Team und das Mapfre Team Mahindra. Auch wenn die Strecke selbst Zeitnahme anbot, waren viele Fahrer ohne Transponder unterwegs. Die Bedingungen waren aber im Tagesverlauf sehr brauchbar, auch wenn es Morgens noch kühl angefangen hatte. Die beiden Klassen wechselten sich im Stundenrhythmus ab – ein ähnliches Format, wie es beim offiziellen Test Anfang März auch gefahren werden wird.

In der Moto2™ fuhr Speed Up Racing Pilot Simone Corsi in1:42,361 Minuten die Bestzeit, war damit um eine halbe Sekunde schneller als die Pole-Zeit vom letztjährigen Spanien-Grand Prix – und 1,3 Sekunden schneller, als er es letztes Jahr geschafft hatte. Lorenzo Baldassarri fuhr mit seiner Kalex die zweitschnellste Zeit und landete rund drei Zehntel hinter seinem Landsmann. Es folgten Axel Pons (1:42.638) und dessen AGR Team Teamkollege Marcel Schrötter. Mattia Pasini und Luca Marini holten die Ränge fünf und sechs, Marini verlor 1,896 Sekunden auf Corsi.

Auch in der Leichtgewichtsklasse ging die Bestzeit an einen Italiener. Enea Bastianini fuhr insgesamt 41 Runden und kam auf eine 1:47,632. Damit war er 0,249 Sekunden schneller als Jorge Navarro, Rang drei ging an den Japaner Hiroki Ono vor Jules Danilo. Teamkollege Niccolò Antonelli fuhr ohne Transponder. Jorge Martin war mit der brandneuen Mahindra unterwegs, auch Maria Herrera – ihr Zukunft in der Weltmeisterschaft steht noch in Frage – war mit unterwegs.

Vom 2. – 4. März werden die Moto2™ und Moto3™ Klassen den ersten offiziellen Test der Saison 2016 ausfahren, erneut in Jerez. Ab diesem Test gibt es die offiziellen Motoren und Zeitnahme-Services.

Tags:
Moto2, 2016

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

vor 7 Monate

Sorry guys, been a bit quiet. All is good in the BS38 camp. Going to be staying in Australia for another week. Supporting friends at PI