Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

#ForeverForward: Philipp Öttl bester ‚Überholer’ 2015

#ForeverForward: Philipp Öttl bester ‚Überholer’ 2015

Der Deutsche Philipp Öttl gewinnt die #ForeverForward Liga von Dunlop, nachdem er 2015 die meisten Überholmanöver durchführte.

Der deutsche Moto3™ Star Philipp Öttl bekam die Dunlop #ForeverForward Trophäe als bester ‚Überholer’ der Moto2™ und Moto3™ Weltmeisterschaft 2015.

Dunlop, der offizielle Reifenlieferant der beiden Meisterschaften, führte die #ForeverForward Liga im letzten Jahr ein, um die Intuition, das Engagement und die Zielstrebigkeit der besten jungen Fahrer der Welt in diesen unglaublich hart umkämpften Meisterschaften herauszuheben.

In einer spannenden Saison 2015 konnte Öttl beeindruckende 132 Positionen in 18 Rennen gutmachen. Seine Saison beinhaltete einige besonders beeindruckende Aufholjagden durch das Feld, inklusive einer cleveren Reifenwahl bei wechselhaften Bedingungen in Indianapolis, wo er von Platz 34 bis auf Rang 3 nach vorne fuhr. Dieses Rennen beschrieb der Schedl GP KTM Pilot als das unvergesslichste des Jahres.

James Bailey, Direktor, Motorsport PR und Kommunikation: „Wir freuen uns Philipps Kämpfe mit der ersten Dunlop #ForeverForward Trophäe auszuzeichnen. Es gibt nur sehr wenige andere Meisterschaften auf dieser Welt, die so viele Überholmanöver und intensive Kämpfe liefern. Die #ForeverForward Liga bringt einen weiteren Aspekt in diese fantastischen Meisterschaften und hilft dabei, ihr großes Talent und ihre Rennfahrerfähigkeiten zu zeigen.“

Dunlop hat bekannt gegeben, dass die #ForeverForward Liga auch 2016 weitergeht. Am Ende des Jahres wird der Fahrer (aus Moto2™ oder Moto3™), der im Laufe der Saison die meisten Fortschritte von seiner Startposition bis ins Ziel gemacht hat, zum zweiten Dunlop #ForeverForward Sieger erklärt.

Das komplette #ForeverForward Ranking

1

65

Philipp OETTL

Moto3

132

2

11

Livio LOI

Moto3

121

3

22

Ana CARRASCO

Moto3

104

4

16

Andrea MIGNO

Moto3

104

5

2

Jesko RAFFIN

Moto2

100

6

17

John MCPHEE

Moto3

93

7

29

Stefano MANZI

Moto3

92

8

5

Romano FENATI

Moto3

90

9

84

Jakub KORNFEIL

Moto3

86

10

63

Zulfahmi KHAIRUDDIN

Moto3

85

 

Tags:
Moto3, 2016, Philipp Oettl, Schedl GP Racing

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com
Der Bau der RS-GP

vor 7 Monate

Der Bau der RS-GP

vor 7 Monate

It's back to work we go! Setup is underway in #Qatar as the #Tech3 guys build the home for the M1's! No problem!

TitoRabat

vor 7 Monate

Un buen desayuno antes de arrancar! / A good breakfast before starting! https://t.co/Nh7aFLFFmW

Tech3Racing

vor 7 Monate

It's back to work we go! Setup is underway in #Qatar as the #Tech3 guys build the home for the M1's! No problem!

Tech3Racing

vor 7 Monate

It's back to work we go! Setup is underway in #Qatar as the #Tech3 guys build the home for the M1's! No problem!

TitoRabat

vor 7 Monate

Un buen desayuno antes de arrancar! / A good breakfast before starting! https://t.co/Nh7aFLFFmW