Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Redding: „Wirklich glücklich“

Redding: „Wirklich glücklich“

Platz zwei für Scott Redding zum Testabschluss in Katar. Der Brite strahlte voller Vertrauen.

Octo Pramac Yakhnich Pilot Scott Redding bewies beim Katar Test nicht nur, dass die GP15 durchaus noch konkurrenzfähig ist, sondern war auch in der Lage sein eigenes Vertrauen nach einem schwierigen Jahr mit Honda zurückzugewinnen.

Scott Redding: „Ich bin wirklich sehr glücklich. Ich wollte hart pushen, um mein Potential zu sehen. Zu Beginn hatten wir etwas mit den neuen Reifen zu tun, aber das verbesserte sich nach und nach. Heute war ich mit dem neuen Reifen stark, aber ich fuhr meine beste Runde in der zehnten Runde mit einem Reifen, der schon 15 Runden drauf hatte. Und das Rennen ist nicht viel länger. Ich bin sehr glücklich, ich habe das Gefühl, dass das Vertrauen kommt. An diesen Tagen hatten wir zwei Bikes und das gab mir die Möglichkeit ohne Bedenken zu pushen. Katar GP? Wenn ich sage, dass mein Ziel die Top-6 sind, dann beginnt wohl jemand zu lachen. Ich beweise aber, dass ich auf diesem Niveau bleiben kann und ich werde versuchen noch besser zu sein.“

Tags:
MotoGP, 2016, QATAR MOTOGP™ OFFICIAL TEST, T3, Scott Redding, OCTO Pramac Yakhnich

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

vor 7 Monate

Really good day testing many things! First crash of the season out the way!! Sorry guys! Tomorrow we keep working! Feeling good