Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Silberhochzeit in der MotoGP™

Silberhochzeit in der MotoGP™

2016 wird die 25. MotoGP™ Saison, in der FIM, IRTA, MSMA und Dorna erfolgreich zusammen arbeiten.

Dieses Jahr wird die gesamte Saison über das Vierteljahrhundert gefeiert. Dazu wurde eigens ein Logo „25 Years Racing Together“ entworfen. Der Slogan wird bei allen Rennwochenenden auf dem Podest und im Parc Fermé zu sehen sein. Außerdem sollen Sepcial-Evets und viele Ausstellungen die Saison 2016 schmücken.

Dieses Wochenende beginnt in Katar die neue Rennsaison. Dort werden Fotos mit allen Fahrern der drei Klassen geschossen, Marketing-Material erstellt, eine TV-Dokumentation beginnt, aber auch der Beginn für eine Sonderausgabe eines Buches wird gestartet, welches die Grand Prix Ära seit 1992 aufarbeitet.

Die Motorrad-Weltmeisterschaft ist die älteste Motorsport-Disziplin des Welt und wurde 1949 gegründet und eingeführt. Bis 1992 aber gab es keinen permanenten Organizer für die Serie, der sich um das Vorankommen und die Entwicklung der spannendsten Rennserie des Planeten kümmert. Es sind noch drei Jahre hin, bis die Motorrad-Weltmeisterschaft den 70. Geburtstag feiert.

FIM Präsident Vito Ippolito: „Unser Sport, und gerade die MotoGP, ist hochkomplex – sowohl in organisatorischer Hinsicht, aber auch bei der breiten Masse an involvierten Interessengruppen. Jeder hat eine eigene und wichtige Rolle zu spielen und wir müssen alle zusammenarbeiten, um die gemeinsamen Ziele zu erreichen. In diesen 25 Jahren hat die FIM mit ihren Partnern beständig das Ziel verfolgt, diese Meisterschaft voranzubringen und das war der Schlüssel, dass wir heute dort sein können, wo wir sind. Mit diesem Spirit habend wir die schwierigen Momente gemeistert, die nicht in unseren Händen lagen. Jetzt können wir wahrlich feiern, dass wir ein tolles Team sind.“

Masahiro Yoshida, Chairman of Motorcycle Sports Manufacturers' Association: „Herzlichen Glückwunsch an die Dorna für 25 Jahre in der MotoGP. In jeder Beziehung ist es so, dass die wichtigsten Parteien immer die guten wie die schlechten Zeiten zusammen meistern müssen. In den 25 Jahren, in denen die Dorna die FIM Grand Prix Weltmeisterschaft geführt hat, hatten sie einige schwierige Challenges zu meistern. Trotzdem können wir ehrlich sagen, dass wir dank unserer gemeinsamen Anstrengungen dabei Erfolg hatten, eine starke, loyale und gut zusammenarbeitende Partnerschaft zwischen Dorna, MSMA, FIM und IRTA zusammenbekommen haben. Die MSMA wird diesen Weg mit ihren derzeitigen Partnern weiter gehen, um eine noch bessere MotoGP zu schaffen. Die MSMA möchte sich einmal mehr bei der Dorna für die ausgezeichneten Einsätze in den letzten Jahren bedanken und die herzlichsten Glückwünsche zum 25. Ehrentage übermitteln.“

Hervé Poncharal, IRTA Präsident: „Es ist unglaublich, dass schon 25 Jahre mit der Dorna um sind. Ich kann mich noch daran erinnern, als die Hersteller, die FIM, IRTA und Dorna erstmals zusammengearbeitet haben. Das Verhältnis zwischen der IRTA und den anderen beiden Parteien war damals nicht so gut. Seit aber die Dorna dabei ist, ging es vorwärts, alle haben hart gearbeitet und heute ist alles viel harmonischer. Viele neue Strecken und Sponsoren sind zu unserem Sport gestoßen und die Dorna hat hart am Ausbau der Medienpräsenz gearbeitet. Sie haben nicht nur geholfen, dass die Serie in Punkto Technik und Sicherheit wachsen konnte, sondern auch im Marketing, was sehr beeindruckend war und ist.“

Dorna CEO, Carmelo Ezpeleta: „Der wichtigste Fakt dieser Feierlichkeiten zu den 25 Jahren ist, dass diese Zeit voll an Konsens und Verständnis war. Wir sind durch einige Phasen gegangen, die nicht einfach waren, aber wir haben es immer geschafft, nach vorn zu schauen. Seither haben wir alle auf vielen Bereichen gearbeitet, aber gerade an der Sicherheit unserer Sportler, mit der Fahrer-Kommission und bei den Sportlichen- und Technischen Entscheidungen. All das hat dazu beigetragen, diese Meisterschaft besser zu machen. Das Wichtigste an allem ist, dass FIM, IRTA, MSMA und Dorna Hand in Hand zusammengearbeitet haben.“

Tags:
MotoGP, 2016

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›