Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rins: „Ich habe versucht, hart zu pushen“

Rins: „Ich habe versucht, hart zu pushen“

Alex Rins sicherte sich seinen ersten Sieg 2016 und war nach Start von der Pole Position unantastbar.

Der Paginas Amarillas HP40 Pilot verlässt die ersten drei Überseerennen mit 46 Punkten, nur einen Zähler hinter der Meisterschaftsspitze. Auf dem Circuit of the Americas konnte er seinen ersten Sieg der Moto2™ Saison feiern.

Alex Rins: „Das war ein unglaubliches Rennen und ich habe einfach versucht von Anfang an hart zu pushen. Die letzte Runde, als es etwas zu Regnen begann, habe ich etwas gezittert! Danke an all die Leute, die hierher gekommen sind, um mich zu unterstützen. Wir werden beim nächsten Rennen weiter pushen.“

Tags:
Moto2, 2016, RED BULL GRAND PRIX OF THE AMERICAS, RAC, Alex Rins, Paginas Amarillas HP 40

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›