Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Zarco erobert sein Heimatland am Freitag

Zarco erobert sein Heimatland am Freitag

Mit einem neuen Helm fuhr Johann Zarco am Freitag die Bestzeit der Moto2™ in Le Mans. Thomas Lüthi und Jonas Folger landen dahinter.

Bei angenehmen Wetterbedingungen starteten die Moto2™ Piloten am Freitag zum Monster Energy Grand Prix de France. Am Ende der ersten beiden Freien Trainings stand Lokalmatador Johann Zarco an der Spitze der Zeitenlisten. Der Ajo Motorsport Pilot und amtierende Weltmeister gab eine Bestzeit von 1:37.370 Minuten im zweiten Freien Training vor.

Thomas Lüthi (Garage Plus Interwetten), der gute Statistiken auf dem Le Mans Circuit aufweist, sicherte sich den zweiten Rang, nur 0.065 Sekunden hinter dem Franzosen. Jonas Folger (Dynavolt Intact GP) stürzte im ersten Freien Training zwar, konnte aber in beiden Sessions den dritten Rang halten und landete am Tagesende 0.187 Sekunden hinter Zarco auf Platz drei.

Lorenzo Baldassarri (Forward Team) folgte auf Position vier. Simone Corsi (Speed Up Racing) und Alex Rins (Paginas Amarillas HP 40) konnten ihre Zeit aus der ersten Session des Wochenendes am Nachmittag zwar nicht verbessern, belegten in der Endabrechnung aber den fünften und sechsten Rang.

Takaaki Nakagami (IDEMITSU Honda Team Asia), Franco Morbidelli (Estrella Galicia 0,0 Marc VDS), Marcel Schrötter (AGR Team) und Xavier Simeon (QMMF Racing Team) komplettierten die Top-10.

Der WM-Führende Sam Lowes (Federal Oil Greisni Moto2) landete auf dem 13. Rang der Tageswertung und stürzte zum Ende der zweiten Session.

Robin Mulhauser (CarXpert Inerwetten) landete auf Position 22 und damit nur einen Platz vor Sport-Millions-EMWE-SAG Pilot Jesco Raffin. Dominique Aegerter (CarXpert Inerwetten) war schon in den ersten Trainingsminuten am Vormittag gestürzt und belegte am Ende nur Position 26. Dynavolt Intact GP Pilot Sandro Cortese folgte noch weiter hinten auf Rang 28.

Hier gibt’s die kombinierten Zeitenlisten der Moto2™ am Freitag.

Das dritte Freie Training beginnt am Samstag um 10:55 Uhr Ortszeit in Le Mans.

Tags:
Moto2, 2016, MONSTER ENERGY GRAND PRIX DE FRANCE, FP2, Johann Zarco, Thomas Luthi, Jonas Folger, Dynavolt Intact GP, Garage Plus Interwetten, Ajo Motorsport

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

Michelin Guide: #FrenchGP

vor 5 Monate

Michelin Guide: #FrenchGP

Der Manager des Michelin MotoGP™ Programms Piero Taramasso spricht mit uns über die Reifenauswahl auf dem Le Mans Circuit.

vor 5 Monate

Have you seen this bike?? She'll be speeding around the track soon in FP2!! ✊ Pol + Brad, ready to rock and roll?