Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lorenzo stellt Weltmeisterkollektion vor

Lorenzo stellt Weltmeisterkollektion vor

Jorge Lorenzo ist nicht nur ein Rennfahrer, sondern auch ein Fan des Rennsports und will seine Leidenschaft mit der Weltmeisterkollektion te

In den letzten Jahren bildete Jorge Lorenzo eine Sammlung von Rennsporterinnerungsstücken von Weltmeisterhelmen über Lederkombis bis hin zu Formel-1-Anzügen. Der dreifache MotoGP™ Weltmeister will nun sein eigenes Museum in Andorra veröffentlichen.

Das Museum beherbergt Dinge von Legenden wie Niki Lauda, Ayrton Senna, Michael Schumacher, Fernando Alonso, Barry Sheene, Mick Doohan, Wayne Rainey, Valentino Rossi, Casey Stoner und vielen, vielen mehr. Abgesehen von seiner beeindruckenden Sammlung wird das Museum auch einen F1 und MotoGP™ Simulator beherbergen, damit die Fans einen wahren Geschmack davon bekommen.

Ein Restaurant und ein Shop werden ebenso ans Museum gebaut, was es zu einem großartigen und komplett erlebnisreichen Tag macht.

Tags:
MotoGP, 2016, Jorge Lorenzo, Movistar Yamaha MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

vor 5 Monate

That feeling you get when you climb into your own bed. Can't beat it.

vor 5 Monate

Home time! Busy few weeks with one great race and one difficult one! Championship we are still there .... We will improve #rest #onegoal