Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Andrea Dovizioso bei Ducati für 2017 und 2018 bestätigt

Andrea Dovizioso bei Ducati für 2017 und 2018 bestätigt

Ducati hat bekannt gegeben, dass sie sich für 2017 und 2018 mit Andrea Dovizioso geeinigt haben.

Der MotoGP Fahrer aus Romagna, der 2013 mit Ducati begann, wird die nächsten zwei Jahre Teamkollege von Jorge Lorenzo im Ducati Team sein und die Desmosedici pilotieren.

Andrea Dovizioso: „Ich freue mich sehr, diese Einigung mit Ducati erreicht zu haben und in der Lage zu sein, das Abenteuer fortzusetzen, das wir 2013 begonnen haben. In den Jahren haben wir hart gearbeitet und konnten die Desmosedici auf ein großartiges Niveau der Wettbewerbsfähigkeit bringen und deshalb bin ich überzeugt, dass wir bald all die Belohnungen erhalten werden, die wir verdienen.“

Luigi Dall’Igna: „Es ist nie einfach, eine Entscheidung wie diese zu treffen, besonders wenn du zwei großartige Fahrer wie die Andreas hast. Wir freuen uns, dass Dovizioso zugestimmt hat, die nächsten beiden Jahre bei uns zu bleiben und zusammen mit ihm können wir die erfolgreiche Arbeit fortsetzen, die wir vor vier Jahren begonnen haben, um die ehrgeizigen Ziele zu erreichen, die wir uns gesetzt haben. Entschuldigung an Andrea Iannone, der ab dem Ende der Saison nicht länger bei uns sein wird. Andrea hat in den letzten Jahren wichtige Arbeit geleistet und entscheidend zur Entwicklung der Ducati Desmosedici GP beigetragen. Deshalb möchten wir ihm danken und werden mit ihm in den nächsten Rennen unser Bestes geben, um bestmögliche Resultate einzufahren.“

Tags:
MotoGP, 2016, GRAN PREMIO D'ITALIA TIM, Andrea Dovizioso, Ducati Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com
Klassiker: Top-3 Italien GP

vor 7 Monate

Klassiker: Top-3 Italien GP