Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Viñales: Emotionen aus Frankreich halten an

Viñales: Emotionen aus Frankreich halten an

Maverick Viñales fuhr beim Frankreich GP in Le Mans das erste Podest seiner MotoGP™-Karriere heraus. In Mugello will er daran anknüpfen.

Für viele war es nicht die Frage nach dem „ob“, sondern nach dem „wann“ Team Suzuki Ecstar Pilot Maverick Viñales auf ein MotoGP™ Podium fahren würde. In Le Mans glückte dem Spanier dieses – und es brachte ihm Emotionen, die noch am Vorabend des Italian GP in Mugello anhalten.

Maverick Viñales
„Die Emotionen von vor zehn Tagen in Frankreich sind noch gegenwärtig, das erste Podest für mich und Suzuki, das war unglaublich und hat mich noch mehr motiviert. Das Wochenende war alles andere als leicht gewesen, wir haben keine gute Balance und Effizienz gefunden, aber dann haben wir mit meiner Crew ein neues Setup probiert und das hat funktioniert. Es war ein gutes Gefühl, wir haben jeden Tag Fortschritte gemacht. Natürlich müssen wir noch weiter hart arbeiten, wir haben so viel Potenzial, welches wir nutzen können. Mugello ist eine sehr schöne strecke, schnell und technisch, das sollte uns liegen. Wir haben gesehen, dass wenn wir hart arbeiten, wir ganz vorn mitmischen können und das bleibt weiterhin unser Ziel.“

Tags:
MotoGP, 2016, GRAN PREMIO D'ITALIA TIM, Maverick Viñales, Team SUZUKI ECSTAR

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

vor 4 Monate

Day off with my sis here in Bristol

motogp.com
Klassiker: Top-3 Italien GP

vor 4 Monate

Klassiker: Top-3 Italien GP