Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lorenzo mit Platz zwei am Freitag zufrieden

Lorenzo mit Platz zwei am Freitag zufrieden

Jorge Lorenzo zieht beim Gran Premio d’Italia TIM nach Rang zwei vom Freitag eine positive Bilanz.

Movistar Yamaha MotoGP Pilot Jorge Lorenzo ist am Freitag in Mugello der zweite Trainingsrang gelungen. Der Spanier musste sich um eine knappe halbe Sekunde gegenüber der Werks-Ducati und Andrea Iannone geschlagen geben.

Jorge Lorenzo:
„Ich bin im ersten Run eine 1:48,4 gefahren, was auf dieser Strecke, mit diesem Motorrad und diesen Reifen eine sehr gute Zeit ist. Im letzten Run konnte ich mich mit den gleichen Reifen noch einmal steigern. Das Setting, mit dem wir heute angefangen haben, ist also gut. Ich denke aber, das wir morgen alles noch ein bisschen werden verbessern können und dann noch schneller werden.“

Tags:
MotoGP, 2016, GRAN PREMIO D'ITALIA TIM, FP2, Jorge Lorenzo, Movistar Yamaha MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com
Zarco gibt das Tempo am Freitag vor

vor 4 Monate

Zarco gibt das Tempo am Freitag vor