Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi: „Bin in der Lage schnell zu fahren“

Rossi: „Bin in der Lage schnell zu fahren“

Valentino Rossi ist ein Fan des Circuit de Barcelona-Catalunya und hofft, dass er die verlorenen Punkte aus Mugello wieder gutmachen kann.

Movistar Yamaha MotoGP Pilot Valentino Rossi freut sich auf den Gran Premi Monster Energy de Catalunya, nicht zuletzt weil ihm die Strecke in Spanien gut gefällt. Der Italiener hat nach seinem Motorschaden beim Heimrennen in Mugello viel gutzumachen und will ähnlich arbeiten wie beim Italien Grand Prix.

Valentino Rossi: „Der Catalunya Grand Prix findet auf einer meiner Lieblingsstrecken statt. Ich mag den Kurs sehr und auch die Atmosphäre. Ich denke, dass ich gutes Potential habe, um ein gutes Rennen zu fahren. Ich komme mit dem Wissen nach Spanien, dass ich in der Lage bin schnell zu fahren, aber auch mit dem Bedauern über ein Rennen in Mugello, das großartig hätte sein können. Das Wichtigste ist, dass wir dank der Arbeit am ganzen Wochenende am Sonntag schnell waren. In Barcelona muss ich genauso arbeiten und für das Rennen bereit sein.“  

Tags:
MotoGP, 2016, GRAN PREMI MONSTER ENERGY DE CATALUNYA, Valentino Rossi, Movistar Yamaha MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com
#Classics: Top 3 Catalan GPs

vor 4 Monate

#Classics: Top 3 Catalan GPs