Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Viñales: „Rennen für Rennen besser“

Viñales: „Rennen für Rennen besser“

Maverick Viñales freut sich auf sein Heimrennen in Barcelona und fühlt sich nach einem Test in Valencia gut vorbereitet.

Team Suzuki Ecstar Pilot Maverick Viñales kann es kaum abwarten vor seinen heimischen Fans beim Gran Premi Monster Energy de Catalunya zu fahren. Der Spanier war mit seinem sechsten Platz in Mugello nicht zufrieden und denkt, dass er nach zwei Testtagen in Valencia nun besser vorbereitet ist.

Maverick Viñales: „Das Rennen in Mugello lief nicht so gut wie ich erwartet hatte und ich bin glücklich, dass wir bald wieder Rennen fahren und noch mehr an unserer Leistung arbeiten können. Letzte Woche hatten wir zwei sehr positive Testtage in Valencia und ich hatte ein gutes Gefühl, denn das Suzuki-Werk schickte uns einige Entwicklungsteile, die mir hoffentlich beim Setup des Bikes helfen werden. Wir verbessern uns Tag für Tag und Rennen für Rennen. Das ist sehr wichtig und ich hoffe wirklich, ein gutes Wochenende in Catalunya zu haben. Das wird mein Heimrennen. Ich bin in der Region geboren und wuchs dort auf, also werden viele meiner Freunde und auch viele Leute von meinem Fan-Club da sein, was mich noch mehr antreiben wird.“

Tags:
MotoGP, 2016, GRAN PREMI MONSTER ENERGY DE CATALUNYA, Maverick Viñales, Team SUZUKI ECSTAR

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com
#Classics: Top 3 Catalan GPs

vor 4 Monate

#Classics: Top 3 Catalan GPs