Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
12 Tage vor
By Movistar Yamaha MotoGP

Lorenzo: „Mehr Probleme als gestern“

Die Streckenveränderung von Freitag auf Samstag in Barcelona machte Jorge Lorenzo du seiner Yamaha zu schaffen.

Support for this video player will be discontinued soon.

Lorenzo: "Größte Probleme sind die Kurven im 1. Gang"

Nach dem tragischen Unfall von Luis Salom in Kurve zwölf am Freitag wurde das Streckenlayout an dieser Stelle leicht verändert. Movistar Yamaha Pilot Jorge Lorenzo hat dadurch etwas mehr zu kämpfen als seine Konkurrenten. Dennoch konnte er sich den zweiten Startplatz für den Gran Premi Monster Energy de Catalunya sichern.

Jorge Lorenzo: „Unglücklicherweise haben wir gestern einen sehr schlechten Tag erlebt und die Rennleitung hat entschieden, die Strecke zu ändern. Wir fahren jetzt das Formel-1-Layout. Das ist allerdings schwierig für unser Bike, denn wir müssen dort stark anbremsen und sind in der Kurve im ersten Gang. Wir haben Probleme im letzten Sektor und verlieren dadurch unseren ganzen Vorteil, den wir gestern noch hatten. Bestimmt ist es für die Sicherheit besser, also müssen wir damit zufrieden sein. Wir werden allerdings etwas mehr Probleme haben als gestern.“