Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
23 Tage vor
By motogp.com

Moto3: Canet landet am Freitag an der Spitze

Aron Canet hat die Freitagsbestzeit der Moto3™ Weltmeisterschaft zur Motul TT Assen gefahren.

Support for this video player will be discontinued soon.

#DutchGP Moto3™ 2. Freies Training

Estrella Galicia 0,0 Pilot Aron Canet hat am Freitag die Bestzeit in der Moto3™ Klasse geholt. Im zweiten freien Training zur Motul TT Assen landete er in 1:43,031 Minuten an der Spitze des Feldes. Der Estrella Galicia 0,0 Pilot blieb 0,113 Sekunden vor Niccolò Antonelli (Ongetta-Rivacold).

Rang drei ging an Nicolo Bulega, der seinen Vertrag im SKY Racing Team VR46 verlängert hat. Er verlor 0,058 Sekunden auf Antonelli und blieb 0,006 vor Livio Loi (RW Racing GP BV). Gabriel Rodrigo überraschte für das RBA Racing Team auf Rang fünf.

Romano Fenati (SKY Racing Team VR46), Enea Bastianini (Gresini Racing Moto3), Joan Mir (Leopard Racing), Jules Danilo (Ongetta-Rivacold) und Francesco Bagnaia (ASPAR Mahindra Team Moto3) rundeten die Top Ten ab.

Die ersten 17 des Moto3™ Feldes landeten innerhalb von 0,896 Sekunden, erst dahinter kam eine kleine Lücke von über zwei Zehntelsekunden.

Philipp Öttl (Schedl GP Racing) fuhr in 1:44,376 Minuten den 20. Platz heraus und verlor 1,345 Sekunden auf die Bestzeit.