Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
8 Tage vor
By Estrella Galicia 0,0 Marc VDS

Alex Márquez bleibt im Team Estrella Galicia 0,0 Marc VDS

Der Moto3™ Weltmeister von 2014, Alex Marquez, bleibt noch ein drittes Jahr in seinem Team in der Moto2™ Klasse.

Das Team Estrella Galicia 0,0 Marc VDS und Alex Marquez haben sich auf eine dritte gemeinsame Saison in der Moto2™ Weltmeisterschaft geeinigt.

Marquez holte 2014 den WM-Titel in der Moto3™ Klasse und stieg Jahrs darauf mit dem Team Estrella Galicia 0,0 Marc VDS in die Moto2™ auf, wo er Teamkollege des damals amtierenden Weltmeisters Tito Rabat wurde.

In seinem ersten Jahr holte Marquez mit den Rängen vier in Brünn und Silverstone seine besten Ergebnisse. Der Saisonstart 2016 hat sich für den 20-jährigen Spanier mittlerweile als schwierig herausgestellt, doch sein Team setzt weiter das Vertrauen und den Glauben an und in ihn, dass er es an die Spitze der Moto2™ Klasse schaffen kann.

Álex Márquez: "Ich freue mich, dass ich noch ein drittes Jahr im Team Estrella Galicia 0,0 Marc VDS in der Moto2 Weltmeisterschaft fahren kann und ich möchte mich ganz herzlich bei Marc van der Straten und dem Team für den weiteren Glauben an mich bedanken. Bisher war es eine schwierige Saison für mich, aber ich möchte dem Team das in mich gesetzte Vertrauen in der zweiten Saisonhälfte unbedingt zurückzahlen. Ich hätte nicht gedacht, dass mein erstes Moto2-Podest so schwer werden würde, aber das ist jetzt mein Ziel Nummer eins für die kommenden zehn Rennen 2016.“

Empfehlungen