Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
5 Tage vor
By motogp.com

Mir fährt zur Österreich-Pole

Joan Mir sichert sich auf dem Red Bull Ring zur Pole. Brad Binder und Enea Bastianini starten aus Reihe 1.

Bei verbesserten Wetterbedingungen sicherte sich Joan Mir (Leopard Racing) am Samstagmittag die Pole Position der Moto3™ Klasse beim NeroGiardini Motorrad Grand Prix von Österreich. Der schnelle Spanier fuhr eine Bestzeit von 1:36.228 Minuten und hängte Brad Binder (KTM Red Bull Ajo) damit knapp um nur 0.107 Sekunden ab.

Binder startet den Heim-Grand-Prix von KTM vom zweiten Platz. Neben ihm reiht sich am Sonntag Enea Bastianini (Gresini Racing Moto3) ein. Aron Canet (Estrella Galicia 0,0), Fabio Quartararo (Leopard Racing) und Francesco Bagnaia (Pull & Bear ASPAR Mahindra Team) bilden die zweite Startreihe beim zehnten Rennen der Saison 2016.

Niccolo Bulega (SKY Racing Team VR46) sicherte sich den siebten Rang. Philipp Öttl (Schedl GP Racing) belegte vor seinem zweiten Heim-Grand-Prix den achten Platz im Qualifying und wird demnach aus der dritten Reihe starten.

Fabio Giannantonio (Gresini Racing Moto3) komplettiert die dritte Startreihe am Sonntag. Bo Bendsneyder (KTM Red Bull Ajo) sicherte sich den zehnten Rang.

#AustrianGP Moto2™ 3. Freies Training

Das Moto3™ Rennen zum Österreich Grand Prix startet am Sonntag um 11:00 Uhr.

Hier gibt’s die kompletten Qualifying-Ergebnisse.

Empfehlungen