Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
3 Tage vor
By Movistar Yamaha MotoGP

Lorenzo: Raum für Verbesserungen

Der Movistar Yamaha MotoGP Pilot zeigte sich mit Trainingsrang drei vom Freitag beim #CzechGP zufrieden, will aber mehr.

Jorge Lorenzo ist als Dritter in den HJC Helmets Motorrad Grand Prix České republiky gestartet. Der Spanier landete knapp hinter Repsol Honda Pace-Setter Marc Marquez und Ducati Team Pilot Andrea Iannone.

Lorenzo: “Wir haben ein gutes Basis-Setup"

Jorge Lorenzo:
„Heute war ein guter Tag in Brünn. Am Vormittag sind im Training ein paar Tröpfchen gefallen und es war etwas kühler, aber am Nachmittag war die Strecke in gutem Zustand. Wir konnten sowohl auf eine einzelne Runde, aber auch insgesamt eine schnelle Pace fahren. Mit dem Motorrad bin ich zufrieden. Es sind einige Bodenwellen mehr als letztes Jahr auf der Strecke, aber das ist für alle gleich. Wir haben morgen noch Raum für Verbesserungen.“