Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
24 Tage vor
By Repsol Honda Team

Marquez: Müssen auf jede Situation vorbereitet sein

Marc Marquez kommt als WM-Leader nach Silverstone. Diese Führung will er dort natürlich verteidigen und ausbauen.

Dabei ist sich der Repsol Honda Pilot aber bewusst, dass es in Großbritannien und in Silverstone immer sehr wechselhaftes Wetter geben kann. Darauf müsse man vorbereitet sein, so der Spanier. Dieses Jahr fanden die MotoGP™-Asse schon einige Male derlei Bedingungen vor und können daher auf einen gewissen Erfahrungsschatz zugreifen.

Marc Marquez:
„In Silverstone weiß man immer nicht, was das Wetter macht, das bedeutet, dass man sich auch auf kalt und Regen einstellen muss. Wir hatten dieses Jahr schon mehr als ein Mal Mischbedingungen und wir haben gesehen, wie wichtig es ist, dann konzentriert zu bleiben und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Wir werden sehen, was dieses Wochenende passiert und versuchen, jede Situation genau so anzugehen, wie bisher in diesem Jahr. Damit sind wir weit gekommen. Ich mag die Strecke wirklich sehr, der erste Sektor ist etwas langsamer, aber dann kommen ein paar Esses, wo du den Unterschied machen kannst, wenn das Motorrad gut abgestimmt ist. Ich hatte bei den Rennen dort immer Spaß und wir werden alles geben.“