Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
12 Stunden vor
By Repsol Honda Team

Marquez: „Aragón besser als Misano“

Marc Marquez freut sich auf sein bevorstehendes Heimrennen im MotorLand Aragon und will seinen heimischen Fans Grund zur Freude liefern.

Obwohl Valentino Rossi (Movistar Yamaha MotoGP) in Misano erneut Punkte auf Marc Marquez gutmachen konnte, liegt der Repsol Honda Pilot bei noch fünf zu fahrenden Rennen mit 43 Punkten Vorsprung an der Spitze der Gesamtwertung. An diesem Wochenende tritt Marquez beim Gran Premio Movistar de Aragón sein Heimrennen an, denn seine Heimatstadt Cervera liegt nicht weit vom MotorLand entfernt.

Marc Marquez: „Aragón ist eine Strecke, die ich mehr mag als Misano und ich denke, sie passt besser zu meinem Fahrstil. Es stimmt aber auch, dass sich besonders in diesem Jahr viel von Rennen zu Rennen verändert, also werden wir sehen, ob wir in der Lage sind, gut damit umzugehen und ob wir ein gutes Wochenende haben können. Wir werden das Rennen angehen, bereit uns an die Situation anzupassen, die wir vorfinden, aber natürlich werden wir vor meinen heimischen Fans und meinem Fan Club versuchen erneut ums Podium zu kämpfen.“

Empfehlungen