Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
10 Tage vor
By motogp.com

Barbera ersetzt Iannone, Mike Jones debütiert bei Avintia

Im Ducati Team ersetzt der Spanier Barbera den verletzten Iannone. Der australische Superbike-Pilot Mike Jones springt bei Avintia ein.

Am Montag hatten das Ducati-Werksteam und Andrea Iannone bekannt gegeben, dass der Italiener am Twin Ring Motegi nicht fahren würde. Iannone hatte sich in Misano einen Rückenwirbel verletzt. Nun springt Avintia Racing Pilot Hector Barbera kurzfristig ins Werksteam ein und fährt die Ducati Desmosedici GP 2016 neben Andrea Dovizioso.

Bei Avintia kommt kurzfristig noch der australische Superbike-Fahrer Mike Jones zum Einsatz und wird dort die Maschine von Barbera übernehmen. Damit wechselt er von der Panigale auf die Desmosedici und gibt sein MotoGP™ Debüt. Er hatte beim Saisonauftakt der MOTUL FIM Superbike Weltmeisterschaft im Februar 2016 bei seinem Heimrennen auf Phillip Island seine erste WM-Erfahrung gesammelt und mit einer Wildcard teilgenommen. Dabei holte er Punkte.