Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
5 Tage vor
By Ducati Team

Dovizioso: Ganzes Rennen mit konstant guter Pace

Andrea Dovizioso holte beim #JapaneseGP Rang zwei. Lorenzo hätte er gleich angegriffen, wenn der nicht gestürzt wäre.

Andrea Dovizioso ist beim MOTUL Grand Prix of Japan als Zweiter ins Ziel gefahren. Der Ducati Team Pilot war am Start etwas zurückgefallen, nachdem ihn Valentino Rossi (Movistar Yamaha MotoGP) von der Linie drängte und er das Gas zumachen musste.

Doch Dovizioso kämpfte sich zurück und war schon an Jorge Lorenzo (Movistar Yamaha MotoGP) dran, als der stürzte. Dovizioso hatte sich den Spanier aber schon zurecht gelegt.

Support for this video player will be discontinued soon.