Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
2 Tage vor
By Movistar Yamaha MotoGP

Lorenzo: Enttäuscht, weil Fehler gemacht

Jorge Lorenzo landete beim #JapaneseGP fünf Runden vor Schluss im Kiesbett.

Der MOTUL Grand Prix of Japan endete für Movistar Yamaha MotoGP-Pilot Jorge Lorenzo im Kiesbett. Der abgelöste Weltmeister lag auf Platz zwei, als ihm das Vorderrad wegrutschte.

Damit ging der WM-Titel heute vorzeitig an Marc Marquez und das Repsol Honda Team.

Die Stimmen der MotoGP™ Fahrer zum #JapaneseGP