Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
22 Tage vor
By motogp.com

MotoGP™ bis 2021 auf dem Sepang International Circuit

Mit einer Vertragsverlängerung bleibt die klassische Strecke in Malaysia weitere fünf Jahre im Kalender.

Tags MotoGP, 2016

Dorna Sports und der Sepang International Circuit (SIC) haben bekannt gegeben, dass sie ihren Vertrag verlängert haben, laut dem die FIM MotoGP™ World Championship bis 2021 auf der Strecke bleiben wird. Der Malaysia GP gilt als einer der Favoriten im Kalender und ist eine einzigartige Herausforderung für Bikes und Fahrer und dazu eines der wichtigsten Motorsportevents in Asien. Jahr für Jahr kommen immer mehr Zuschauer – 2016 ist ausverkauft.

Sepang wird für die MotoGP™ Fahrer auch zu Testfahrten vor der Saison genutzt und ist jedes Jahr Gastgeber des Shell Advance Asia Talent Cup Auswahl-Events, wobei junge Talente des Kontinents dabei gefördert werden sollen, eines Tages auf der Weltbühne anzukommen. Als Partner bei der Förderung der Dorna an diesem Talent und als Ort für die MotoGP™ sieht die Vertragsverlängerung vor, dass SIC und Dorna noch stärker zusammenarbeiten als jemals zuvor. Beide Parteien sind bereit, die Zukunft des Motorradrennsports in der asiatisch-pazifischen Region und auch weltweit zu präsentieren und weiterzuentwickeln.

Tan Sri Azman Yahya, Vorsitzender des Sepang International Circuit: „Ich bin glücklich bekannt geben zu können, dass wir eine Vertragsverlängerung für weitere fünf Jahre, mit Ende 2021, unterzeichnet haben, was heute Morgen abgeschlossen wurde. Wir werden in den nächsten fünf Jahren mit der MotoGP™ weitermachen und ich denke, dass wir eine noch bessere Reaktion der Öffentlichkeit sehen werden. Ich freue mich sehr, das bekannt zu geben, denn das waren meine ersten Verhandlungen als Vorsitzender von Sepang und ich hoffe, dass unsere Entscheidung unterstützt und willkommen geheißen wird.“

Carmelo Ezpeleta, CEO Dorna Sports: „Wir sind seit 1999 hier und das war ein langer gemeinsamer Weg. Wir sind extrem stolz auf den Malaysia GP, die steigende Zuschaueranzahl und das unglaubliche Spektakel. Wir sind stolz zumindest für diese fünf Jahre verlängern zu können. Sepang ist nicht nur Gastgeber des MotoGP™ Rennens, sondern auch des Shell Advance Asia Talent Cup Auswahlprozesses, das hier jedes Jahr stattfindet. Am letzten Donnerstag kamen hier 120 junge Menschen aus ganz Asien zum Event und 22 wurden ausgewählt. Drei der Fahrer, die zuletzt im Asia Talent Cup gestartet sind, fahren im nächsten Jahr in der Moto3™ Weltmeisterschaft und das ist sehr wichtig. Der Weg, den der Sepang International Circuit geht und die Art und Weise, wie sie die Motoradwelt unterstützen, ist sehr wichtig. Hier ist die Organisation sehr gut und wir versuchen alles zusammen zu tun und wir sind stolz, dass der Sepang International Circuit uns einen derartigen Vorzug einräumt.“

Dató Razlan Razali, CEO Sepang International Circuit: „Es ist nicht sehr schwierig die malaysische Regierung davon zu überzeugen, den Malaysia Grand Prix zu unterstützen, denn wir erreichen jedes Jahr rekordverdächtige Zuschauerzahlen. Die MotoGP™ ist längst nicht mehr nur ein Spektakel für die Menschen in Malaysia, sondern auch eine Plattform für junge malaysische Talente, in der Weltmeisterschaft und auf heimischem Boden anzutreten. Ich denke, dass ist der Schlüssel des Malaysia GP. Gleichzeitig ist es nicht nur eine Einigung zwischen Dorna und SIC – es ist die Partnerschaft, die wir haben und die Unterstützung, die wir gegenseitig leisten – das gemeinsame Interesse, diese Veranstaltung Jahr für Jahr immer besser zu promoten. Wir freuen uns auf weitere fünf Jahre und danken allen, die das möglich gemacht haben.“

 

Empfehlungen