Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
6 Tage vor
By Movistar Yamaha MotoGP

Lorenzo: „Ein letztes Geschenk an Yamaha“

Jorge Lorenzo beendete neun Jahre Yamaha mit einem perfekten Sieg zum Saisonabschluss in Valencia.

Vom Start bis ins Ziel fuhr Jorge Lorenzo zum Saisonabschluss beim Gran Premio Motul de la Comunitat Valenciana ein perfektes Rennen. Obwohl Marc Marquez (Repsol Honda) in den letzten Runden wieder auf den fünffachen Weltmeister aufschließen konnte, beendete er seine Yamaha-Karriere nach neun Jahren mit einem Sieg für sein Movistar Yamaha MotoGP Team.

Jorge Lorenzo: „Ich bin Sehr glücklich. Jetzt kann ich mich entspannen und gut schlafen, denn wir hatten ein perfektes Ende. Nach all den neun Jahren mit Yamaha war das sehr emotional. Ich hatte nicht erwartet, hier zu gewinnen, weil Marc sehr stark war. Glücklicherweise konnte ich einen Vorsprung herausfahren und die Distanz halten. In den letzten Runden hatte ich Probleme. Ich sah, dass Marc auf Platz zwei war und wusste, dass er noch einmal alles geben würde, um doch noch zu gewinnen, aber es gelang mir vorne zu bleiben. Ich bin sehr froh, dass ich Yamaha dieses letzte Geschenk machen konnte. Heute Nacht werden wir feiern.“