Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
6 Tage vor
By motogp.com

Circuit de Barcelona-Catalunya bestätigt Streckenumbau

Änderungen im letzten Sektor des MotoGP™-Layouts.

Tags MotoGP, 2017

Nachdem bereits beim Catalunya-GP 2016 nach dem tragischen Unfall von Luis Salom im zweiten freien Training der Moto2™ Klasse am Freitag die Streckenführung geändert wurde, wird der Circuit de Barcelona-Catalunya für die MotoGP™ nun permanent umgebaut. Die neue Streckenführung wird mit 4.652 Metern leicht verkürzt, die Arbeiten sollen im Januar durchgeführt werden.

Nach Anforderungen und Prüfungen der FIM wird die Streckenführung wie folgt geändert:

  • In Turn 10 wird die Streckenführung der Formel 1 implementiert
  • Neue Schikane nach Turn 13

Die neue Schikane liegt VOR derjenigen, die die F1 fährt.