Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
24 Tage vor
By Movistar Yamaha MotoGP

Viñales: "Heute guten Schritt gemacht"

Yamaha-Neuzugang Maverick Viñales mischt weiter vorne mit.

Auch der zweite Tag beim Offiziellen Test der MotoGP™ ist für Maverick Viñales stark gelaufen. Der Movistar Yamaha MotoGP Pilot war am Dienstag in Sepang zweitschnellster und einer von nur zwei Fahrern, die es unter die Marke von 2:00 Minuten schafften. Er landete in 1:59,858 Minuten knapp hinter dem Tagesschnellsten Andrea Iannone (Team Suzuki Ecstar). Einmal mehr landete Viñales weit vor seinem Teamkollegen Valentino Rossi.

Support for this video player will be discontinued soon.

Viñales: "Mit meiner Renn-Pace zufrieden"

Maverick Viñales, Platz 2: "Heute ist gut gelaufen und ich bin zufrieden, denn wir haben am Renntempo gearbeitet. Am Ende wollte ich einen konstanten Run auf Rennreifen fahren und wir waren ziemlich schnell. Ich bin echt überrascht. Das Motorrad funktioniert gut und die Probleme, die wir mit dem Grip haben, werden jedes Mal besser. Wenn wir uns auf eine Runden konzentrieren, können wir schnell sein, aber wir müssen auf 20 Runden schnell sein. Wir haben einen guten Job und heute einen guten Schritt gemacht. Man will seinen Namen aber immer an erster Stelle lesen, trotzdem ist es manchmal sinnvoller, an der Rennpace zu arbeiten."

Empfehlungen