Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
8 Tage vor
By Sky Racing Team VR46

Sky Racing Team VR46 stellt brandneues Moto2™ Projekt vor

In Mailand wurde die neue Truppe für die Moto2™ Weltmeisterschaft präsentiert.

Das Sky Racing Team VR46 von Valentino Rossi wird 2017 erstmals in der Moto2™ Klasse der Motorrad-Weltmeisterschaft an den Start gehen. Dabei kommen der Moto3™ Laufsieger und Titelaspirant Francesco Bagnaia und sein Landsmann Stefano Manzi zum Einsatz. Beide werden im ersten Jahr auf Kalex-Maschinen sitzen.

Die Mannschaft wurde heute neben dem Moto3™ Projekt in Mailand, Italien, vorgestellt und die neuen Farben und Lackierungen gezeigt, die stark an die 90er Jahre des vorigen Jahrhunderts erinnern.

Bagnaia, der 2016 zwei Moto3™ GPs gewinnen konnte, durfte letztes Jahr nach dem Saisonfinale von Valencia eine MotoGP™ Maschine testen und steigt nun in die Moto2™ Klasse auf Teamkollege wird neu Manzi, der in der FIM CEV Repsol Moto3™ Junior World Championship ein Podest auf dem Konto hat und Rennen im Red Bull Rookies Cup gewinnen konnte. Er steig in die mittlere GP-Klasse auf, da er für die Moto3™-Maschinen zu groß geworden ist.