Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
1 Tag vor
By motogp.com

Moto2™: Saisonvorbereitung endet mit Nakagami an der Spitze

Auch am dritten der drei Offiziellen Testtage in Katar hat das Wetter die entscheidende Rolle gespielt.

Die letzte Session in der Saisonvorbereitung der Moto2™ Weltmeisterschaft 2017 musste aufgrund eines Sand-, Wüsten- und Gewitter-Sturmes abgesagt werden. Damit endete die Test-Saison vorzeitig. Schon am Freitag war aufgrund von Regen in der Wüste kein Arbeiten möglich gewesen.

Takaaki Nakagami (Idemitsu Honda Team Asia) behauptet bei diesem Test daher mit seiner Zeit von 2:00,187 Minuten vom Samstag die Test-Bestzeit. Dahinter klassierte sich das EG0,0 Marc VDS Duo aus Franco Morbidelli (+0,053) und Alex Márquez (+0,240)

Hafizh Syahrin (Petronas Raceline Malaysia) holte sich den vierten Platz vor Miguel Oliveira (Red Bull KTM Ajo), der in 2:00,861 Minuten das neue KTM-Chassis in die Top-Fünf brachte.

Tom Lüthi (CarXpert Interwetten) wurde Sechster und blieb knapp vor Rookie Fabio Quartararo (Pons HP 40) und Xavi Vierge (Tech 3 Racing), sowie Suter-Pilot Danny Kent (Kiefer Racing). Axel Pons (RW Racing GP) rundete die Top-Ten ab.

Am Donnerstag steigt das erste Freie Training zur Saison 2017 in der Moto2™ Klasse auf dem Losail International Circuit von Katar.

Moto2™ will next be on track for FP1 at Losail on Thursday as the first race weekend of the year gets into gear.