Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
21 Tage vor
By motogp.com

#StatAttack: Die kleinste Klasse in Qatar

Ein paar Infos über die kleinste Klasse auf dem Losail International Circuit

- Romano Fenati (Marinelli Rivacold Snipers) ist mit sieben Siegen jetzt der erfolgreichste Fahrer im Moto3™ Feld. Sein nächster Rivale, Niccoló Antonelli (Red Bull KTM Ajo) hat drei Siege. Fenati und Enea Bastianini (Estrella Galicia 0,0) führen das feld auch mit 15 Podiumsplätzen an.

- Niccoló Antonelli ist der einzige Fahrer im aktuellen Moto3™ Feld der in Qatar ein Rennen gewonnen hat. Dies schaffte er 2016. Ein zweiter Italiener dem dies in Qatar gelang ist Andrea Iannone 2009. Seit damals ist Antonelli’s bestes Resultat ein vierter Platz in Mugello.

- In den letzten acht Jahren der kleinsten Klasse, war der spätere Weltmeister der Klasse auch immer in Qatar auf dem Podium.

- Seit 2012 hat das rennen der Moto3™ Klasse in Qatar immer ein anderer Fahrer gewonnen.

- Romano Fenati stand letztes Jahr in Qatar auf der Poleposition. Dies war die zweite Poleposition seiner Grand Prix Karriere.

- Livio Loi (Leopard Racing) qualifizierte sich letztes Jahr in Qatar auf der zweiten Position, dies ist das beste Resultat des Belgiers im Qualifying und das beste eines belgischen Fahrers in der kleinsten Klasse, seit des zweiten Platzes beim belgischen GP 1985 von Lucio Pietroniro.

- Jakub Kornfeil (Peugeot MC Saxoprint) ist der einzige Fahrer, der seit der Einführung der Moto3 Klasse 2012 bei allen 88 Rennen an den Start ging.

- Aspar Mahindra's dritter Platz mit Francesco Bagnaia im letzten Jahr, war deren sechster Podiumsplatz. Seit damals standen sieben Mahindra/Peugeot Fahrer auf dem Podium, inklusive drei Siegen: 2 mit Bagnaia (Assen GP und Malaysian GP) sowie einer mit McPhee (Czech GP).

- Letztes Jahr standen in Qatar drei verschiedene Hersteller auf dem Podium, das erste Mal seit dem französischen GP im vorangegangenen Jahr. Seit damals teilten sich Mahindra, Honda und KTM jeweils drei Mal das Podium. In Italien, Holland und Malaysia. 

Empfehlungen