Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
21 Tage vor
By Repsol Honda Team

Pedrosa: Heute echt zufrieden

Dani Pedrosa landete am Donnerstag beim #QatarGP auf dem dritten Rang.

Platz drei am Donnerstag für Dani Pedrosa (Repsol Honda Team). Der Spanier musste sich nur seinen beiden Landsleuten Maverick Viñales (Movistar Yamaha MotoGP) und Teamkollege Marc Márquez (Repsol Honda Team) geschlagen geben.

Pedrosa: "Wichtig, vorn dabei zu sein"

Pedrosa landete rund neun Zehntelsekunden hinter der Bestzeit, zeigte sich aber dennoch zufrieden.

Empfehlungen