Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
9 Tage vor
By Monster Yamaha Tech 3

Zarco: Einen guten Job gemacht!

Johann Zarco wurde beim Gran Premio Motul de la República Argentina als Fünfter bester Rookie.

Monster Yamaha Tech 3 Pilot Johann Zarco hat beim #ArgentinaGP seine erste Zielankunft der Saison gefeiert. Als Fünfter wurde der Franzose und zweifache Moto2™ Weltmeister auch bester Rookie.

Johann Zarco:
"Ein guter Tag für mich und aus Argentinien können wir jetzt abreisen und wissen, dass wir einen guten Job gemacht haben. Ich bin als 14. gestartet, aber das hatte mir keine großen Sorgen bereitet, denn mein Gefühl auf dem Motorrad war gut und ich wusste, dass ich gut würde fahren können. In dem Grand Prix kam alles zusammen und ich konnte kämpfen und viele Gegner überholen. Es war aber auch etwas anstrengend, denn in der Gruppe, in der ich war, wurde hart gekämpft, aber ich bin ruhig geblieben und habe dann angegriffen, wenn ich konnte. Ich hatte einen guten Rhythmus. Gegen Halbzeit habe ich um Platz vier gekämpft, aber Bautistas Pace konnte ich am Ende nicht mitgehen."