Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
10 Tage vor
By Ducati Team

Lorenzo: „Nicht mal über erste Kurve hinausgekommen“

Spanier Jorge Lorenzo stürzt nach einem Kontakt mit Iannone und muss aufgeben.

Jorge Lorenzo begann das Rennen aus der sechsten Startreihe und schaffte es, sich nach dem Start gut nach vorn zu arbeiten.

Lorenzo: Das einzig gute ist, dass ich nicht verletzt bin

Als er in Kurve eins jedoch mit Andrea Iannone (Suzuki Ecstar Racing) in zu engen Kontakt kam, stürzte der Ducati Pilot- das Rennen war somit für ihn beendet.

  Jorge Lorenzo: “Ich hatte einen guten Start und schaffte es an vier oder fünf Fahrern vorbeizuziehen. Dann in der ersten Kurve war es sehr chaotisch und jeder hat versucht Jeden zu überholen. Ich fuhr in der Innenseite und plötzlich berührte ich mit meinem Bike sein Hinterrad und stürzte. Das war sehr schade, dass wir nicht mal über die erste Kurve des Rennens hinauskamen aber wir blicken nun weiter nach vorn und arbeiten weiter an uns.“