Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
7 Tage vor
By motogp.com

Honky Tonk Men: Fahrer tanzen Broken Spoke Swing in Texas

Pedrosa, Lüthi, Mir and Pol Espargaro kommen im Lone Star Staat in Schwung.

“Wie fährst Du dein Motorrad ?” Weiter….   “So musst Du auch dein Mädchen führen!”  ...und dann waren sie weg!

Der Pre-Event für den  Red Bull Grand Prix of the Americas brachte die Fahrer auch in den Genuss der lokalen Kultur, als Dani Pedrosa (Repsol Honda Team), Pol Espargaro (Red Bull KTM Factory Racing), Tom Lüthi (CarXpert Interwetten) und Joan Mir (Leopard Racing) im bekannten “the Broken Spoke” den lustigen Teil des Texas Two-Step lernten und den besten Honky Tonk von Texas wählten. The Broken Spoke Swing - gezeigt von der Tanzlehrerin Terri, der Tochter des Besitzers, forderte die schnellen vier auf eine andere Art und Weise. Sie hatten 15 Minuten Zeit um die Schritte zu lernen, bevor dann die Band die Bühne betrat und die Jungs zu einem seriösen Wettbewerb antreten mussten, beim Broken Spoke Swing dreht man seinen Partner über die Tanzfläche. Zuerst war es etwas zögernd, aber nach dem ersten Lied bevölkerten immer mehr Paare die Tanzfläche und es dauerte nicht lange bis auch die Fahrer in Schwung kamen. Mit etwas Selbstvertrauen kam auch die Aufgabe weitere Frauen zum Tanz aufzufordern und auf die Tanzfläche zu holen, die Fahrer wurden dann zu Lehrern und zeigten ihre neuen Bewegungen (mit unterschiedlichem Erfolg).

Nach dem Tanznachmittag, war es Zeit vom Broken Spoke Abschied zu nehmen, dabei bedankte man sich bei Terri und eine Möglichkeit für ein schönes Bild gab den Abschluss des Tages.

Vom Tango in Argentinien zum Two Step in Texas geht es jetzt zum ballet auf dem Asphalt, wenn am Freitag um 9:55 Uhr lokaler Zeit (GMT-5) das FP1 zum Red Bull Grand Prix of the Americas beginnt.

Empfehlungen