Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
27 Tage vor
By Estrella Galicia 0,0 Marc VDS

Miller: „Konnte bloß hoffen, dass Lorenzo Fehler macht“

Der Australier komplettiert seinen dritten Top Ten Erfolg zum #AmericasGP

Nach einem intensiven Rennen mit Verfolger Jonas Folger, der sich mit nur 0,5 Sekunden hinter dem Estrella Galicia 0,0 Piloten einreihte, setzte Jack Miller seine Serie von Top Ten Platzierungen auch zur dritten Saisonstation zum #AmericasGP fort.

Vom zwölften Platz kämpfte sich Miller in Runde drei auf den achten Platz nach vorn, beendete das Rennen schließlich auf Platz zehn. Mit diesem Ergebnis schließt er die Top Ten Platzierung in der Meisterschaft ab.

Jack Miller:
“Ich hatte zu Beginn des Rennens einen wirklich guten Speed, aber es ist einfach so schwer zu überholen, sodass ich in den langsameren Kurven viel Zeit verloren habe, das ist dann schwer das wieder rauszuholen. Ich konnte bloß abwarten und darauf hoffen, dass Lorenzo einen Fehler macht, doch dann gegen Ende des Rennens verlor ich den Anschluss nach vorn. Ich habe einige Punkte sammeln können und viel dazugelernt.“