Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
20 Tage vor
By LCR Honda

Crutchlow: „Zeiten waren heute nicht wichtig“

LCR Honda Pilot Cal Crutchlow beendet den Freitag zum #SpanishGP als Dritter

Zum nassen ersten freien Training gelang Cal Crutchlow ein starker zweiter Rang. Das zweite freie Training bot den Fahrern dann weitestgehend trockene Streckenbedingungen, dieses beendete Crutchlow als Dritter des Feldes.

Mit diesen Ergebnissen blickt der Honda Pilot zuversichtlich auf das Rennen am Sonntag und setzt sich einen Podestplatz als Ziel. Außerdem wird er mit einem neuen Auspuff und neuer Elektronik, am Samstag noch viel zu testen haben.

Cal Crutchlow:
“Es ist cool Honda heute auf Platz eins, zwei und drei zu haben. Wir hatten ein gutes Training und haben viele Dinge probiert. Die Zeiten waren heute nicht wichtig, wir sind einfach positiv. Wir fahren ein Setup, welches wir nicht großartig verändert haben heute, denn einige Dinge gab es noch zu beurteilen. Ich bin mir sicher, wir hätten auch noch schneller sein können. Wir haben nicht viele Dinge am Fahrwerk oder so probiert, wir haben uns auf die Elektronik fokussiert und einen neuen Auspuff für die Honda probiert. Morgen werden wir dann noch andere Dinge austesten.“

Support for this video player will be discontinued soon.

Crutchlow: "Guter Tag!"