Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
13 Tage vor
By Ducati Team

Lorenzo: “ Hatte heute die beste Trainingssession der Saison

Der Ducati Pilot leistete bei beiden Trainingssessions zu seinem Heimrennen solide Zeiten

Zur ersten Session heute Morgen, welche die Fahrer der Königsklasse auf nassem Asphalt bestreiten mussten, fuhr Lokalmatador Jorge Lorenzo auf seiner Desmosedici auf den neunten Rang.

Am Nachmittag, auf trockener Strecke, gelang ihm ein starker vierter Platz, bei denen er seinen Rivalen zeigte, dass auch wenn er gestern seinen 30. Geburtstag feiern durfte, noch immer mit ihm zu rechnen ist.

Jorge Lorenzo:
„Vielleicht hatte ich heute sogar die beste Trainingssession der gesamten Saison. Vor allem aber weil die letzten Runden mit den neuen Reifen wirklich gut waren. Mit jeder Runde wurde das Gefühl auf meiner Desmosedici besser und auch wenn ich weiß, dass wir trotzdem noch viel zu tun haben, war ich heute der erste Ducati Fahrer, mit der viertschnellsten Zeit. Natürlich sind wir noch etwas entfernt von den Spitzenpositionen und morgen müssen wir erneut bestätigen, dass wir einen Schritt nach vorn gemacht haben. Trotzdem glaube ich, wir haben noch Raum uns zu verbessern.“