Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
5 Tage vor
By Movistar Yamaha MotoGP

Vinales: „Haben schon genug wertvolle Punkte verloren“

Nur knapp verpasste der Yamaha Pilot den Sprung in die Top Fünf

Maverick Vinales (Movistar Yamaha MotoGP) startete zum Gran Premio Red Bull de Espana, in Jerez als Vierter ins Rennen. Das Wochenende zum #SpanishGP beendete der Spanier auf dem sechsten Rang.

Maverick Vinales:
„Das war ein komischer Tag. Zum Warm Up habe ich mich richtig gut gefühlt, in den Bremspunkten ganz präzise. Doch am Nachmittag hatte ich auf einmal ein ganz anderes Feeling. Ich fühlte mich, als würde ich in jeder Kurve kurz davor sein zu stürzen, das war komisch und auch schwierig, für beide Seiten der Box. Wir müssen sehen was passiert ist und versuchen das bis zum nächsten Rennen zu verbessern, denn wir haben schon genug wertvolle Punkte verloren.“